Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Workshop Selbstverständnis

Fr., 30. Oktober 2020 , 17:00 20:00

Wir treffen uns zu einem Workshop mit professioneller Anleitung, um unser Selbstverständnis zu schärfen:

  • Was wollen wir sein? Eine Gruppe Gleichgesinnter? Eine Vertretung der Menschen im Kiez? Eine Keimzelle der BürgerInnenbewegung?
  • Was macht jede oder jeder so? Das was Spaß macht, einfach irgendwie einbringen? Oder mit demokratischen Strukturen?
  • Wie wollen wir auftreten? Als Projekt von Changing Cities? Als Kiezverein? Guerillataktik? 
  • Welche Bedeutung haben Transparenz und Offenheit nach Außen? Ziele, Protokolle, Strategien?
  • Wie professionell soll das Auftreten sein? Bauen wir an einer Marke? Mit Hausschrift und Sprachregelungen?
  • Wie wollen wir uns finanzieren? Spenden, Mitgliedsbeiträge, Zuschüsse, Sponsoren, Schutzgelderpressung?
  • Wollen wir Hierarchien? Wie bilden sich die? Wahlen, Krönungen?
  • Sind wir überparteilich? Reden wir mit allen Parteien? Was, wenn uns jemand nicht passt – rausgraulen oder Toleranz üben?
  • Wer vertritt uns bei den Vereinten Nationen, WHO und beim Sternenrat?

Alles so Fragen. Die wir nicht am 30. Oktober schon alle beantworten müssen. Eher erst mal sammeln. Dann Köppe einschlagen, beim Essen wieder vertragen und zum Ende vielleicht ein Konzept formulieren.

Buffet-Beiträge sind sehr gerne gesehen.

Bitte kommentiert, ergänzt und diskutiert hier, im Forum oder per eMail.

Details

Datum:
Fr., 30. Oktober 2020
Zeit:
17:00 – 20:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

KAKi – demokratischer Karl-August-Kiez
E-Mail:
verteiler@karl-august-kiez.online
Webseite:
Veranstalter-Website anzeigen

2 thoughts on “Workshop Selbstverständnis

  1. Schönes Bild, aber die Agenda des Workshops überrascht mich dann doch. Denn hier liest es sich wie ein Wunschzettel des Redaketeurs und seine Antworten stehen implizit auch schon da: Gruppe doer Vertreter? Spaß oder demokratisch? Professionell? Der einzige Tagesordnungspunkt, den ich absolut teile und an erster Stelle sehe: Wer vertritt uns bei den Vereinten Nationen? Deshalb: Viel Erfolg beim Workshop,

    1. Ja, klar gibt es Wunschvorstellungen. Das soll aber niemanden von seiner freien Meinung abhalten und diese auch einzubringen. Bisher ist eben vieles offen. Das wollen wir klären.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.