🛴 eScooter-Unfall Ecke Leibniz und Kant

Kreuzungen müssen baulich entschärft werden und Ampelphasen so geschaltet, dass Unfälle zwischen verschiedenen Gruppen von Verkehrsteilnehmern nicht möglich sind – Trennung von Kfz, Klein-Zweirädern und Gehenden.

Am späten Freitag Abend kam es um ca. 23:40 Uhr auf der Kreuzung Leibniz- und Kantstraße erneut zu einem Abbiegeunfall zwischen zwei eScootern und zwei Personenkraftwagen. Zufällig war ein ziviles Polizeifahrzeug anwesend. Die Feuerwehr war nach 10 Minuten vor Ort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.