Dokumentation zum internen Konflikt „1. Juni“

Hier der Text mit der Ankündigung von LK zu einer vermeindlich „außerordentlichen Sitzung“ vom 28. Mai 2022:

Außerordentliches Plenum

Mittwoch, 01.06.2022, 19.00 bis 19.30 Uhr
an den Hochbeeten, Karl-August-Platz / Krumme Straße
Tagesordnung Antrag Lutz

  1. Vollständige Übergabe aller digitalen Werkzeuge mit Admin-Passwörtern und Serverschlüsseln (inklusive Mailserver) an Gesine W* und Entscheidung über weiteres Vorgehen zu digitalen Plattformen und Serverzugang;
  2. Löschen des persönlichen Absenders „LK“* in der info@-Adresse durch Gesine;
  3. Hinweis auf der Webseite der Initiative auf die weiterhin existierenden und aktiven AGs durch Gesine;
  4. Der Antrag ist nach erfolgtem Mehrheitsbeschluss unverzüglich umzusetzen.

Der Ankündigung wurde außerdem ein PDF-Dokument beigefügt, auf das zum Zeitpunkt dieser Beitragserstellung jedoch nicht zugegriffen werden kann (die Piraten haben jeglichen Zugriff unterbunden).

Nach der angeblichen Sitzung schrieb LK dann am 2. Juni an Daniel T.

Zur Übergabe sämtlicher Passwörter etc. (Details s. Protokoll) seitens Gesine und mir zwei Terminvorschläge:
Mittwoch, 08.06.2022, 16 Uhr oder
Donnerstag, 09.06.2022, 11.30 Uhr.

Sollte keiner der Termine bei dir passen, teile uns bitte Alternativen mit. Beim Ort der Übergabe sind wir flexibel.
Wir freuen uns auf eine konstruktive Übergabe unter der Beachtung vorliegender Beschlüsse.
Herzliche Grüße 
LK*“


* Im Original finden sich die Namen jeweils ausgeschrieben. Es wird zur Zeit juristisch geprüft, ob die Namen veröffentlicht werden können, damit sich alle Interessierten ein eigenes Bild machen können.

One thought on “Dokumentation zum internen Konflikt „1. Juni“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.